Impulsvorträge für die
"Steirischen Gewerblichen Bildungsanbieter"

Die „Steirischen Gewerblichen Bildungsanbieter“ haben im Frühjahr Kurz-Webinare zur umsatzsteuerrechtlichen Behandlung von Bildungsangeboten und zum Thema Datenschutz angeboten. Diese haben großes Interesse gefunden und wurden sehr positiv bewertet, daher soll dieses Format fortgesetzt werden; alle näheren Informationen zu den Themen und Inhalten sowie den Terminen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie nachstehend.

Themen & Termine der Vorträge

Termine sind für das Frühjahr 2023 geplant

Vortragender: Dr. Toni Monsberger
Unternehmensberater mit Schwerpunkt Strategieentwicklung, Führung, Marketing und Umsetzungsbegleitung

„Die Kundennutzentreppe –
ein einfacher Weg zur Begeisterung von Kund:innen!“

> Es ist sehr schwierig geworden, sich durch die reine Dienstleistung vom Mitbewerber zu unterscheiden.
> Eine Differenzierung ist vor allem durch besondere Empathie möglich.
> Wie besteht Weiterempfehlung?
> Welche Erwartungshaltungen haben Kund:innen an einen Bildungsanbieter?
> Welche Möglichkeiten des „unerwarteten Kundennutzens“ und somit der Begeisterung bestehen?
Di, 27.09.2022, 17.00 Uhr

„Wie bindet man gute Vortragende ans Schulungsinstitut? – Warum Unternehmen Ihre Mitarbeiter:innen verlieren und manche Unternehmer:innen w. o. geben!“

> Demografische Entwicklung – es wird zunehmend schwieriger, intrinsisch motivierte Trainer:innen zu rekrutieren!
> Wertschätzung im Umgang mit Trainer:innen – Menschen verlassen Situationen, in denen sie nicht wahrgenommen werden.
> Die Rolle der Führungskraft in diesem Kontext.
Do, 27.10.2022, 17.00 Uhr

„Wege zum unternehmerischen Erfolg
– Konzentration auf das
Wesentliche oder ein möglichst breites Angebot?“

> Breites versus tiefes Dienstleistungsangebot oder Generalist versus Spezialist?
> Wann werde ich durch Kund:innen authentisch wahrgenommen?
Do, 17.11.2022, 17.00 Uhr

Block Datenschutz

Vortragende: Mag. Birgit von Maurnböck
(Meine Berater – VMCON OG)

„Achtung, Außenwahrnehmung oder der datenschutzrechtliche Außenauftritt“

> Ist Ihre Website rechtskonform?
> Wie sieht Ihr Impressum aus?
> Ist Ihre Datenschutzerklärung auf neuestem Stand?
> Welche Cookiebanner haben Sie im Einsatz?
Di, 15.03.2022, 17.00 Uhr

„Rechtskonformes (Social Media) Marketing“

> Wie nutzt man Facebook, LinkedIn, Instagram, YouTube, TikTok rechtskonform?
> Google Analytics & Co
> Newsletter & elektronische Werbung
> Verwendung von Werken, Texten, Bildern anderer – urheberrechtliche Stolpersteine
Di, 19.04.2022, 17.00 Uhr

„Datenverarbeitung bei Präsenz- und Onlineangeboten“

> Welche Daten dürfen verarbeitet werden?
> Benötigen Sie wirklich Einwilligungen Ihrer Teilnehmenden?
> Wie sehen Ihre Verträge und Zertifikate aus?
> Welche Tools sind datenschutzfreundlich (MS Teams, Zoom, Go2Webinair, Jitsi)?
Do, 12.05.2022, 17.00 Uhr

Die Vorträge werden online (via MS Teams) abgehalten. Der jeweilige Impulsvortrag dauert etwa 20 Minuten; während und nach dem Vortrag können über den Chat Fragen gestellt werden, die anschließend beantwortet werden. Insgesamt ist eine Dauer von ca. einer Stunde vorgesehen.

Die Teilnahme für Mitglieder der „Steirischen Gewerblichen Bildungsanbieter“ ist kostenlos.
Ansonsten beträgt die Teilnahmegebühr 25 Euro pro Person und Vortrag. Die Teilnahmegebühr ist mit der Anmeldung (Formular im Anhang) auf das Konto AT38 6000 0000 0764 6656 bei der Bank BAWAG P.S.K. zu überweisen; nach deren Einlangen werden die Rechnung und der/die Zugangslink(s) zu den Vorträgen übermittelt.

Die Anmeldungen werden mit dem Einlangen der Teilnahmegebühre(n) verbindlich. Ein Rücktritt ist bis eine Woche vor dem jeweiligen Vortragstermin möglich, danach muss eine Stornogebühr in Höhe von 50% der Teilnahmegebühr verrechnet werden.

Sie wollen noch rasch die Chance nutzen, kostenlos an den Vorträgen teilzunehmen und daher Mitglied der „Steirischen Gewerblichen Bildungsanbieter“ werden? Dann machen Sie jetzt den Bildungsanbieter-Check!

Machen Sie jetzt den Check

Finden Sie mit unserem "Bildungsanbieter-Check" ganz einfach heraus, ob Sie die Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft bei den steirischen gewerblichen Bildungsanbieter erfüllen.