Beschreibung

Report Abuse

Bürospaß

Feelgood Management Akademie

„We make people happy at work”

Top-Bildungsangebote

1. Ausbildungs-Titel
Diplomlehrgang zum/zur Feelgood & Corporate Culture MangerIn
Ausbildungsbeschreibung
Feelgood & Corporate Culture ManagerInnen sorgen dafür, dass sich MitarbeiterInnen an ihrem Arbeitsplatz rundum wohlfühlen. Sie sind damit der neueste Trend im Human Ressource Management und erfüllen eine wichtige Aufgabe, damit Unternehmen zukunftsfähig bleiben. Ein wesentliche Aufgabe ist es, die Zielvorstellungen der Unternehmensführung mit der Unternehmenskultur in Einklang zu bringen und eine positive Unternehmenskultur zu fördern. Damit das, was bereits im Leitbild verschriftlicht wurde, auch tatsächlich gelebt wird. Sie verstehen sich als „KulturförderIn“ im Unternehmen und agieren als Corporate Culture ManagerInnen. Sie überlegen sich Recruiting bzw. Onboarding Prozesse für neue MitarbeiterInnen. Sie überlegen sich Maßnahmen, um die Kommunikationswege und –prozesse im Unternehmen zu verbessern und sind auch für die interne PR zuständig. Sie organisieren gemeinsame Unternehmungen und werfen ein Auge darauf, dass sich Menschen an Ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen und gesund sind. Inhalt Durch die hohe Praxisorientierung der Ausbildung bereiten Sie sich bestens auf Ihre zukünftige Aufgabe vor. Die erlernte Theorie wird anhand der Diplomarbeit für ein Realuntnernehmen vertieft und gefestigt. Grundlagen Feelgood Management Betriebliches Gesundheitsmanagement Persönliches Feelgood Management/Selbstmanagement Employer Branding Kommunikation & Coaching Feelgoodkultur/Unternehmenskultur Leitbilder – Vision – Mission Mitarbeiterbefragungen Eventmanagement Positive Leadership Praxisarbeit/Facharbeit

Standort

Kontaktdaten

AnsprechpartnerIn
Doris Steinscherer
Adresse
Judendorfweg 35, 8101 Gratkorn
PLZ
8101